Lassen Sie sich vom Advent am Tegernsee verzaubern

Zur Adventszeit an den Tegernsee! Hier können Sie sich gleich von drei Adventsmärkten bezaubern lassen!

Rottach-Egern, Bad Wiessee und Tegernsee erwarten Sie stimmungsvoll zur Weihnachtszeit mit festlich beleuchteten Markthütten. An allen Adventswochenenden sind die Märkte von 14.00 bis 19.00 Uhr für Sie geöffnet.

Erleben sie an einem Wochenende alle drei Weihnachtsmärkte bequem ohne Auto!

Wie? Lassen sie sich überraschen und lesen Sie weiter!

 

Starten Sie doch gleich beim Seeadvent Bad Wiessee, nur unweit von unserer Ferienwohnung! In 10 Minuten Fußweg haben Sie den Weihnachtsmarkt erreicht.

 

Geniessen Sie eine der angebotenen romantischen Kutschfahrten beim Seeadvent Bad Wiessee! Warm eingedeckt in Schafspelzen und umgeben vom Lichtermeer stimmen Sie sich auf eine der schönsten Jahreszeiten ein.

Die Eisskulpturenkünstler begeistern immer wieder jung und alt mit Ihren handwerklichen Künsten. Wie von Zauberhand enstehen filigran ausgearbeitete Tier-Figuren.Blick von Bad Wiessee über den verschneiten Tegernsee
Tauchen Sie bei den Vorführungen der Perchten in das alpenländische Brauchtum ein. Hauptsächlich sind diese Gestalten zur Nachweihnachtszeit – in den sogenannten Rauhnächten – unterwegs und sollen die bösen Geister des Winters austreiben. Aber es schadet bestimmt nicht, wenn sie etwas eher unterwegs sind… Denn die Schönperchten sind am Tage unterwegs und verbreiten Glück und Segen.

Genug gesehen? Dann setzen Sie nun bequem mit dem Pendelschiff nach Tegernsee über.
Sollte Ihre Reisezeit um den 10. Dezember liegen, sollten Sie hier unbedingt eine Fahrt mit der historischen Dampflock aus dem Baujahr 1913 einplanen! Sie hält unweit von der Anlegestelle und ist ein echtes Highlight – nicht nur zur Adventszeit. Abfahrt ist am 10.12.18 um 10.15 und 15.15 Uhr ab Tegernsee.

Den Weihnachtsmarkt in Tegernsee finden Sie vor der Schlosskirche. Original Tegernseer Punsch, regionales Kunsthandwerk und Schmankerl erwarten Sie. Traditionelle Filzpantoffel oder ein Schnaps aus der Region sind bestimmt ein schönes Reisemitbringsel, die sie noch lange an Ihre Zeit bei uns in den Bergen erinnern wird.

Noch ein Haferl original Tegernseer Punsch und dann geht es gut gestärkt auf, um mit dem Pendelschiff den Rottacher Advent zu erreichen. Hier können Sie, vermutlich zum letzten Mal, den höchsten freiwachsenden Weihnachtsbaum Oberbayerns bewundern!
Auch hier gibt es, neben kulinarischen Spezialitäten, wundervolle Stände z.B. wie den von Martin Goldhofer.
Er fertigt handgearbeitete Christbaumkugeln aus Zirbenholz für Menschen, die das Besondere zu schätzen wissen.

Langsam geht es dem Abend entgegen und es fängt an zu dämmern. Lassen Sie den Abend mit einem Blick Richtung Malerwinkel ausklingen. Sehen Sie umrahmt von der Tegernseer Bergwelt, wie die St. Laurentius-Kirche im Abendschein leuchtet, lauschen Sie den Alphornbläsern zu und lassen Sie Ihr Herz von den weichen Klängen des Alphorns und der malerischen Aussicht berühren.

Auf der anschliessenden Schiffahrt von Tegernsee zu unserer Ferienwohnung nach Bad Wiessee lassen Sie die schöne Uferpromenade von Rottach-Egern mit der Kirche und dem Malerwinkel an sich vorbeiziehen.

Zurück auf Ihrem Zimmer können Sie, mit einem warmen Janker ausgerüstet, auf dem Balkon den Tag Revue passieren lassen, auf das nächtliche Tegernseer Tal schauen und – wer weiß …. eine winterliche Wandertour für den nächsten Tag planen. Gerne beraten wie Sie hierzu!

Schöner kann ein Urlaubstag nicht sein!

Übrigens finden, neben den drei großen Weihnachtsmärkten, zusätzlich auch drei kleinere Märkte im Tegernseer Tal statt, die nicht weniger interessant und idyllisch sind:
Christkindlmarkt Dürnbach: 02.12. von 12.00 – 19.00 Uhr
Abwinkler Advent: 02.12. von 14.00 – 17.00 Uhr
Gmunder Nikolausmarkt: 09.12. von 10.00 – 18.00 Uhr

Haben Sie Fragen zu Ihrer Reiseplanung oder zu unserer Verfügbarkeit zu Weihnachten und Sylvester?
Rufen Sie an! Wir freuen uns auf Sie!